Verein / Club

    Der Plastik- und H0-Modellbauclub Wiesbaden e.V. ist 1979 in Mainz als "Mainzer Plastik- und H0-Modellbauclub" gegründet worden und hat nach dem Umzug nach Wiesbaden Ende 1995 den jetzigen Namen angenommen; Anfang 1996 ist die Eintragung in das Vereinsregister erfolgt. 
    2006 hat der Verein seine 25. Modellbauausstellung und 2011 hat der Verein schon seine 30. Modellbauausstellung veranstaltet und es geht weiter.
 
  • Gegenwärtig hat der Club 18 Mitglieder. Bezüglich ihrer hauptsächlichen Interessengebiete siehe unter "Mitglieder"
 
    Der Club hat es sich zum Ziel gesetzt, den Modellbau als sinnvolle Freizeitbeschäftigung durch den Erfahrungsaustausch innerhalb des Clubs und durch Kontakte zu anderen Modellbauclubs zu fördern. Dazu dienen die monatlichen Treffen (siehe unter "Termine"), die Veranstaltung einer jährlichen Modellbauausstellung und die Beteiligung an den Ausstellungen anderer Modellbauclubs mit Exponaten der Mitglieder.